Aktuelle Information zum Covid-19 bzgl. des vorsorglichen Gesundheitsschutzes im Käthe-Dorsch-Haus

 

Angesichts der anhaltenden Ausbreitung des Coronavirus und dem damit verbundenen erhöhten Infektionsrisiko, gibt es in unserer Einrichtung seit dem 14.03.2020 Besucher- einschränkungen. Für uns alle ist es momentan eine sehr schwierige Zeit, die wir gemeinsam durchstehen werden. In dieser Ausnahmesituation ist jetzt vor allem Geduld gefragt, denn besonders ältere Menschen zählen zu den gefährdeten Personengruppen.

 

Das Käthe-Dorsch-Haus hält regelmäßigen Kontakt zu den entsprechenden Behörden, um sämtliche Informationen zum Umgang mit SARS-CoV-2 in Pflegeeinrichtungen zu erhalten. Unser Pandemieteam sitzt wöchentlich zusammen , um ein weiteres Vorgehen zum Wohle aller Beteiligten in unserem Haus zu besprechen.

(Pandemiebeauftragte: Natascha Sommerfeld, Laura Lindner)

 

Neben den zahlreichen Telefonaten, die Sie mit Ihren Angehörigen aber auch mit unseren Mitarbeitern führen, möchten wir Sie auf diesem Weg über die aktuelle Situation in unserer Einrichtung informieren.

 

.

ab dem 25.05.2021

Jeder Bewohner darf täglich, innerhalb der Besuchszeiten, von zwei Personen Besuch
empfangen (in dieser Besuchszeit gibt es keine zeitliche Begrenzung).

Die Besuche müssen weiterhin vorab terminiert werden.

Besuche dürfen wieder in den Bewohnerzimmern erfolgen.

Besucher müssen sich strikt an die Abstandregeln halten.

Besucher müssen im Innenbereich eine FFP2 Maske tragen, im Außenbereich ist mind.
ein Mund-Nasen-Schutz (OP Maske) zu tragen.

Besucher dürfen das Haus nur betreten :

- wenn sie ein negativen PoC- oder PCR- Testergebnis vorweisen, welches nicht älter ist 

  als 24 Stunden ist

- wenn sie zweifach geimpft sind und die zweite Impfung 14 Tage her ist

- wenn sie eine überstandene Infektion nachweisen können und diese nicht länger als
  sechs Monate zurückliegt

Testungen vor Ort erfolgen nur noch im Zeitfenster von 09:45 -11:15 Uhr,

ab dem 01.06.2021 verringert sich das Zeitfenster auf die Zeit von 09:00 - 10:00 Uhr.

Das nächste Testzentrum befindet sich in unmittelbarer Nähe in der Passenheimer Str. 25.

Besuchszeiten:

Montag bis Sonntag 10:00 - 17:00 Uhr, Mittwoch und Samstag 10:00 - 19:00 Uhr

ab 28.06.2021

Die Pflegemaßnahmen-Covid-19-Verordnung wurde von der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung angepasst. Die Besucheranzahl wird nicht mehr an eine Höchstzahl geknüpft (solange der Mindestabstand eingehalten werden kann).
Somit sind Terminvereinbarungen nicht mehr erforderlich. Die Besuchszeit und sonstige Besucherregeln bleiben bestehen.

Für eine bequeme Kontaktverfolgung werden wir in Kürze mit der Luca App arbeiten, für Besucher, die diese App nicht nutzen, liegen Kontaktformulare aus.

20.07.2021

Wegfall der Maskenpflicht für Besuchende auf dem Außengelände.

 

Der Impftermin vom 10.09. musste leider verschoben werden, da wir zu kurzfristig informiert wurden, dass die bisher genutzten Aufklärungsmerkblätter und Anamnesebögen nicht mehr akzeptiert werden und die mobilen Impfteams die aktuellen Version vom RKI benötigen.

 

Wir lassen Ihnen die Blätter zukommen, bitte senden Sie uns diese umgehend zurück oder geben Sie sie am Empfang ab!

 

Impftermin am 28.09.2021

 

 

 

Hier finden Sie uns:

Käthe-Dorsch-Haus GmbH
Tharauer Allee 15
14055 Berlin

Ansprechpartner:

Sozialdienst

Telefon:

030 / 315 11 - 244
Telefax:

030 / 315 11 - 344

E-Mail senden

Bürozeiten:
Montag - Freitag

08:00 – 16:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Anfahrt: